Inner Wheel Club Witten-Wetter unterstützt ASB-Wünschewagen

Engagement ermöglicht Wunschfahrten für Menschen in der letzten Lebensphase.

"Gemeinsam Wünsche wagen!": Unter dieses Motto stellt Janina Umland ihr Jahr als Präsidentin des Inner Wheel Club Witten-Wetter. Das Herzensprojekt Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes ist eines der regionalen Projekte, die der Club aus Witten-Wetter in 2021 unterstützen wird.

Der Inner Wheel Club Witten-Wetter ist ein Club von derzeit 30 Frauen, die nicht nur auf regionaler Ebene, sondern auch auf nationaler und internationaler Ebene tätig sind. Der Club unterstützt ausgewählte soziale Projekte unter anderem durch die Organisation von Benefizveranstaltungen, bei Sammel- und Verkaufsaktionen und die Präsenz und Beteiligung auf Flohmärkten.

Der Inner Wheel Club Witten-Wetter wurde im November 1999 gegründet und ist Teil von International Inner Wheel, einer der größten internationalen Frauen Service-Organisationen mit mehr als 110.000 Mitgliedern in 104 Ländern. Themen wie Freundschaft, Hilfsbereitschaft, internationale Verständigung sind Ziele dieser Organisation.

Der Arbeiter-Samariter-Bund KV Witten e.V. und der Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V. freuen sich sehr, dass das Ehrenamtsprojekt ASB-Wünschewagen in 2021 vom Inner Wheel Club Witten-Wetter unterstützt wird und so Menschen in der letzten Lebensphase, die noch einmal Wünsche wagen wollen, diese auch erfüllt werden können.