Hausnotruf im Kreis Mettmann Vertrauen ist gut. Knopf ist besser.

Mehr Sicherheit für das Leben zu Hause - mit dem ASB-Hausnotruf. Unser Angebot für Monheim, Mettmann und den gesamten Kreis.

Darauf können Sie sich verlassen

Der ASB-Hausnotruf ist zum Beispiel für Senioren, Kranke, werdende Mütter oder Patient*innen, die gerade aus dem Krankenhaus entlassen wurden. Für Menschen, die zu Hause, in ihrer gewohnten Umgebung, ein selbständiges Leben führen möchten, dabei aber hin und wieder auf Hilfe angewiesen sind. Menschen, die eines am meisten brauchen: Die Sicherheit, dass schnell jemand da ist, wenn es nötig ist.

Wir sind für Sie da!

Der Hausnotruf bedeutet Sicherheit für alle Menschen, die allein zu Hause leben - aber auch für deren Angehörige, die nicht rund um die Uhr vor Ort sein können. Gerne unterstützen wir Sie auch in anderen Fragen des täglichen Lebens. Seien es Fragen zur häuslichen Hilfe, zur Krankenpflege, zu Vorsorgevollmachten oder andere Schwierigkeiten, die Ihnen Sorgen bereiten: Der ASB ist immer an Ihrer Seite. Getreu unseres Leitspruchs: Wir helfen hier und jetzt.

Hilfreiche Informationen

Wir kümmern uns um alles!

Wir schließen den Hausnotruf betriebsbereit an. Es entsteht Ihnen kein zusätzlicher Aufwand, und die Kosten sind in den einmaligen Anschlussgebühren enthalten. Sollten Sie noch weitere Arbeiten benötigen, kümmern wir uns nach Möglichkeit auch darum gerne. Und: Wie Ihr ASB Hausnotruf funktioniert, erklären wir Ihnen selbstverständlich auch.

Der ASB-Hausnotruf kann noch mehr

Er ist auf Wunsch mit weiteren Funktionen erhältlich: etwa einem Rauchmelder oder einem Bewegungsmelder. Je nachdem, was Sie für Ihre eigene Sicherheit noch benötigen oder wünschen.

Ansprechpartner*in

Hausnotruf des ASB Mettmann

Geschäftsstelle Monheim
Krischerstraße 58-60
40789 Monheim

0 21 73-203 76 70
hausnotruf(at)asb-me.de